Image Alt

Hinweise für Eltern

Pferde sind Fluchttiere

Wenn Sie uns auf dem Hof besuchen und vielleicht auch Geschwister mitbringen, sollten Sie bitte auf Folgendes achten:

  • Bitte bringen sie keine Kinderwagen mit auf den Hof
  • Auch auf Fahrräder, Roller, Skateboards oder fahrbare Spielzeuge oder Bälle sollten Sie verzichten
  • Bitte halten Sie die Kinder dazu an, nicht auf dem Hof zu rennen, zu schreien oder fangen zu spielen
  • Lassen sie die Kinder bitte grundsätzlich nicht unbeaufsichtigt herumlaufen
  • Bitte sehen Sie nicht über die Bande an den offenen Toren der Reithalle und
  • bitte heben Sie auch keine Kinder hoch, so dass diese etwas sehen können.
  • Aufgespannte Regenschirme oder heftig knisternde Regenponchos sollten Sie unbedingt vermeiden.
  • Lassen sie Hunde bitte nie freilaufen, diese müssen unbedingt an der Leine und bei Fuß gehalten werden.

All dies könnte Pferde, die zum Putzen angebunden sind, oder solche, die im Unterricht laufen, erschrecken und die Reiter und auch Sie selbst gefährden. Wir haben sehr brave Schulpferde, als ursprüngliches Wildtier liegt Ihnen aber dieses Verhalten sozusagen im Blut.

Pferde sind Pflanzen- und Dauerfresser

Aus diesem Grund

  • stellen Sie Futter-Belohnungen bitte außerhalb der Sicht der Pferde ab, andernfalls werden diese unruhig,
  • füttern Sie bitte nur nach dem Reiten – Pferde können sich verschlucken, wenn sie die Trense im Maul haben,
  • bringen Sie bitte kleine Portionen mit, unsere Fütterung ist genau auf die Arbeitsleistung des Pferdes eingestellt,
  • freuen sich unsere Pferde insbesondere über gesunde Leckereien, wie Möhren oder einzelne Äpfel/ Bananen.
error: Alert: Wir freuen uns, dass unsere Inhalte Gefallen finden, jedoch ist Drucken, Speichern oder Kopieren leider nicht gestattet!