OTH- Corona-Regeln

In Anbetracht der aktuellen Situation gelten auf dem Gelände des RV OTH e.V. folgende Regeln:

Stand 3.11.2020
Personen mit Krankheitssymptomen ist das Betreten der Anlage untersagt!
Auf die Einhaltung des Abstandes von 1,5m zu allen nicht dem eigenen Haushalt angehörenden Personen ist zwingend zu achten.
Maskenpflicht auf der Anlage im Innen- (z.B. Tribüne Reithalle, Stallgassen) und Außenbereich, falls der Abstand nicht eingehalten werden kann.
Maskenpflicht immer in geschlossenen Räumen (Garderobe, Toiletten).
Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, Absprachen erfolgen durchs Fenster (am Arbeitsplatz im Büro können Mitarbeiter ohne Maske bleiben).
Maske für die Reitlehrer bzw. Helfer im Fall, dass ausnahmsweise eine Hilfestellung nicht zu umgehen ist.
Begleitpersonen sind nicht gestattet
Das Grundstück ist nach dem Reitunterricht direkt nach der ordnungsgemäßen Versorgung des Pferdes zu verlassen.
Eintragung in ausliegende Anwesenheitsliste.

Die Mitarbeiter der OTH sind berechtigt, auf diese Regelungen aufmerksam zu machen und sie ggfls. – wenn nicht anders möglich, durch einen Verweis von der Anlage – durchzusetzen.