OTH- Corona-Regeln

Stand 3.11.2020

In Anbetracht der aktuellen Situation gelten auf dem Gelände des RV OTH e.V. folgende Regeln:

  • Personen mit Krankheitssymptomen ist das Betreten der Anlage untersagt!
  • Auf die Einhaltung des Abstandes von 1,5m zu allen nicht dem eigenen Haushalt angehörenden Personen ist zwingend zu achten.
  • Maskenpflicht auf der Anlage im Innen- (z.B. Tribüne Reithalle, Stallgassen) und Außenbereich, falls der Abstand nicht eingehalten werden kann.
  • Maskenpflicht immer in geschlossenen Räumen (Garderobe, Toiletten).
  • Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, Absprachen erfolgen durchs Fenster (am Arbeitsplatz im Büro können Mitarbeiter ohne Maske bleiben).
  • Maske für die Reitlehrer bzw. Helfer im Fall, dass ausnahmsweise eine Hilfestellung nicht zu umgehen ist.
  • Begleitpersonen sind nicht gestattet
  • Das Grundstück ist nach dem Reitunterricht direkt nach der ordnungsgemäßen Versorgung des Pferdes zu verlassen.
  • Eintragung in ausliegende Anwesenheitsliste.

Die Mitarbeiter der OTH sind berechtigt, auf diese Regelungen aufmerksam zu machen und sie ggfls. – wenn nicht anders möglich, durch einen Verweis von der Anlage – durchzusetzen.